Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

um­bre­chen

Wortart: starkes Verb
Wort mit gleicher Schreibung: umbrechen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: um|bre|chen
Beispiele: den Acker umbrechen; der Zaun ist umgebrochen worden

Bedeutungsübersicht

    1. knicken und nieder-, umwerfen
    2. [erstmals] umpflügen
  1. herunterbrechen, um-, niederfallen

Synonyme zu umbrechen

ackern, pflügen, umgraben, umpflügen
Anzeige

Aussprache

Betonung: ụmbrechen

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich breche umich breche um 
 du brichst umdu brechest um brich um!
 er/sie/es bricht umer/sie/es breche um 
Pluralwir brechen umwir brechen um 
 ihr brecht umihr brechet um
 sie brechen umsie brechen um 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich brach umich bräche um
 du brachst umdu brächest um, brächst um
 er/sie/es brach umer/sie/es bräche um
Pluralwir brachen umwir brächen um
 ihr bracht umihr brächet um, brächt um
 sie brachen umsie brächen um
Partizip I umbrechend
Partizip II umgebrochen
Infinitiv mit zu umzubrechen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. knicken und nieder-, umwerfen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Beispiel

      der Sturm hat etliche Bäume umgebrochen
    2. [erstmals] umpflügen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«
  1. herunterbrechen, um-, niederfallen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiel

    die Baumkronen sind unter der Schneelast umgebrochen
Anzeige

Blättern