über­täu­ben

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
über|täu|ben
Beispiel
das hat seinen Schmerz übertäubt

Bedeutung

Info

durch seine starke Wirkung etwas anderes (besonders eine Empfindung) weniger wirksam machen

Beispiel
  • das Kopfweh übertäubte die Zahnschmerzen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singular
er/sie/es übertäubter/sie/es übertäube
Plural
sie übertäubensie übertäuben

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singular
er/sie/es übertäubteer/sie/es übertäubte
Plural
sie übertäubtensie übertäubten
Partizip I übertäubend
Partizip II übertäubt
Infinitiv mit zu zu übertäuben

Aussprache

Info
Betonung
übertäuben