über­sie­deln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉übersiedeln
Wort mit gleicher Schreibung
übersiedeln (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
über|sie|deln

Bedeutung

seinen [Wohn]sitz an einen anderen Ort verlegen

Beispiele
  • wir sind, die Firma ist [von Mainz] nach Köln übergesiedelt
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Tourismus siedelt von Wien nach Budapest über (er verlagert sich von Wien nach Budapest)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?