über­nut­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
übernutzen

Rechtschreibung

Worttrennung
über|nut|zen
Verwandte Form
übernützen

Bedeutung

zu stark nutzen und dadurch gefährden, schädigen

Beispiel
  • den Wald, das Grundwasser, die Meere, die Fischbestände, die natürlichen Ressourcen übernutzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?