über­mü­det

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉übermüdet

Rechtschreibung

Worttrennung
über|mü|det

Bedeutung

(durch eine große Anstrengung, durch Schlafentzug o. Ä.) übermäßig ermüdet, erschöpft

Beispiele
  • völlig übermüdete Flüchtlinge
  • ich war total übermüdet
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?