über­ko­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
überkochen
Lautschrift
[ˈyːbɐkɔxn̩]
Wort mit gleicher Schreibung
überkochen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
über|ko|chen
Beispiel
die Milch ist übergekocht

Bedeutung

(von Flüssigkeiten) so stark kochen (3a), dass die Flüssigkeit über den Rand des Gefäßes fließt

Beispiele
  • die Milch ist übergekocht
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 bei diesen Worten kochte er fast über (geriet er in große Wut)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich koche über ich koche über
du kochst über du kochest über koch über, koche über!
er/sie/es kocht über er/sie/es koche über
Plural wir kochen über wir kochen über
ihr kocht über ihr kochet über kocht über, kocht über!
sie kochen über sie kochen über

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich kochte über ich kochte über
du kochtest über du kochtest über
er/sie/es kochte über er/sie/es kochte über
Plural wir kochten über wir kochten über
ihr kochtet über ihr kochtet über
sie kochten über sie kochten über
Partizip I überkochend
Partizip II übergekocht
Infinitiv mit zu überzukochen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen