über­jäh­rig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
überjährig

Rechtschreibung

Worttrennung
über|jäh|rig

Bedeutung

älter, schon länger bestehend als gewöhnlich

Beispiele
  • ein überjähriges Leiden
  • (Landwirtschaft) die Kuh ist überjährig (kalbt erst im vierten Jahr)

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen