über­has­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
überhasten

Rechtschreibung

Worttrennung
über|has|ten
Beispiel
das Tempo ist überhastet

Bedeutungen (2)

  1. zu hastig ausführen
    Beispiele
    • nur nichts überhasten!
    • überhastet handeln, urteilen
    • 〈oft im 2. Partizip:〉 ein überhasteter Schritt
  2. (in seinem Handeln, Reden) sich keine Zeit zum Überlegen lassen; wegen zu großer Hast unüberlegt sein
    Grammatik
    sich überhasten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?