Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

über­has­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: über|has|ten
Beispiel: das Tempo ist überhastet

Bedeutungsübersicht

  1. zu hastig ausführen
  2. (in seinem Handeln, Reden) sich keine Zeit zum Überlegen lassen; wegen zu großer Hast unüberlegt sein

Synonyme zu überhasten

übereilen, überstürzen
Anzeige

Aussprache

Betonung: überhạsten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich überhasteich überhaste 
 du überhastestdu überhastest überhast, überhaste!
 er/sie/es überhasteter/sie/es überhaste 
Pluralwir überhastenwir überhasten 
 ihr überhastetihr überhastet
 sie überhastensie überhasten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich überhasteteich überhastete
 du überhastetestdu überhastetest
 er/sie/es überhasteteer/sie/es überhastete
Pluralwir überhastetenwir überhasteten
 ihr überhastetetihr überhastetet
 sie überhastetensie überhasteten
Partizip I überhastend
Partizip II überhastet
Infinitiv mit zu zu überhasten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zu hastig ausführen

    Beispiele

    • nur nichts überhasten!
    • überhastet handeln, urteilen
    • <oft im 2. Partizip>: ein überhasteter Schritt
  2. (in seinem Handeln, Reden) sich keine Zeit zum Überlegen lassen; wegen zu großer Hast unüberlegt sein

    Grammatik

    sich überhasten
Anzeige

Blättern