über­ge­ben

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░
Wort mit gleicher Schreibung
übergeben (starkes Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
über|ge|ben
Beispiele
er hat die Festung übergeben; ich habe mich übergeben (erbrochen)

Bedeutungen (5)

Info
    1. dem zuständigen Empfänger etwas aushändigen und ihn damit in den Besitz von etwas bringen
      Beispiele
      • jemandem einen Brief, das Geld übergeben
      • den Staffelstab an den nächsten Läufer übergeben
      • dem Eigentümer die Schlüssel übergeben
      • sie übergab das Telefongespräch an den zuständigen Kollegen
    2. jemandem etwas zum Aufbewahren geben, anvertrauen
      Beispiele
      • den Schlüssel einem Nachbarn übergeben
      • jemandem etwas zu treuen Händen übergeben
    3. etwas übereignen, übertragen (5b)
      Beispiele
      • er hat sein Geschäft dem Sohn übergeben
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Papier den Flammen übergeben (gehoben; verbrennen)
    1. jemanden, etwas einer Instanz o. Ä. zur Bearbeitung des entsprechenden Falles überlassen
      Beispiele
      • der Dieb wurde der Polizei übergeben
      • ich werde die Angelegenheit meinem Anwalt übergeben
      • das Beweismaterial dem Gericht übergeben
    2. jemandem eine Aufgabe übertragen, die Weiterführung einer bestimmten Arbeit o. Ä. überlassen
      Beispiele
      • sein Amt übergeben
      • jemandem, an jemanden die Führung übergeben
  1. aufgrund einer Kapitulation dem Gegner die Verfügungsgewalt über eine Stadt, Festung o. Ä. übertragen
    Beispiel
    • die Stadt wurde nach schweren Kämpfen [an den Feind] übergeben
  2. etwas zur Nutzung freigeben
    Beispiele
    • eine Straße dem Verkehr übergeben
    • das Gebäude seiner Bestimmung übergeben
  3. sich erbrechen
    Grammatik
    sich übergeben
    Beispiel
    • die Passagiere mussten sich mehrmals übergeben

Synonyme zu übergeben

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch übergeben

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich übergebeich übergebe
du übergibstdu übergebest übergib!
er/sie/es übergibter/sie/es übergebe
Pluralwir übergebenwir übergeben
ihr übergebtihr übergebet übergebt!
sie übergebensie übergeben

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich übergabich übergäbe
du übergabstdu übergäbest, übergäbst
er/sie/es übergaber/sie/es übergäbe
Pluralwir übergabenwir übergäben
ihr übergabtihr übergäbet, übergäbt
sie übergabensie übergäben
Partizip I übergebend
Partizip II übergeben
Infinitiv mit zu zu übergeben

Aussprache

Info
Betonung
🔉übergeben

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
übergeben