Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

über­fi­schen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: über|fi|schen
Beispiel: überfischte Gewässer

Bedeutungsübersicht

  1. durch zu vieles Fischen [zu] stark reduzieren
  2. durch zu vieles Fischen im Fischbestand [zu] stark reduzieren

Aussprache

Betonung: überfịschen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich überfischeich überfische 
 du überfischstdu überfischest überfisch, überfische!
 er/sie/es überfischter/sie/es überfische 
Pluralwir überfischenwir überfischen 
 ihr überfischtihr überfischet
 sie überfischensie überfischen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich überfischteich überfischte
 du überfischtestdu überfischtest
 er/sie/es überfischteer/sie/es überfischte
Pluralwir überfischtenwir überfischten
 ihr überfischtetihr überfischtet
 sie überfischtensie überfischten
Partizip I überfischend
Partizip II überfischt
Infinitiv mit zu zu überfischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch zu vieles Fischen [zu] stark reduzieren

    Beispiel

    einen Fischbestand überfischen
  2. durch zu vieles Fischen im Fischbestand [zu] stark reduzieren

    Beispiele

    • einen See überfischen
    • überfischte Gewässer

Blättern