Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

über­dün­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: über|dün|gen
Beispiel: die Felder sind völlig überdüngt

Bedeutungsübersicht

  1. zu viel düngen
  2. (Ökologie) mit zu vielen Nährstoffen belasten

Aussprache

Betonung: überdụ̈ngen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich überdüngeich überdünge 
 du überdüngstdu überdüngest überdüng, überdünge!
 er/sie/es überdüngter/sie/es überdünge 
Pluralwir überdüngenwir überdüngen 
 ihr überdüngtihr überdünget
 sie überdüngensie überdüngen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich überdüngteich überdüngte
 du überdüngtestdu überdüngtest
 er/sie/es überdüngteer/sie/es überdüngte
Pluralwir überdüngtenwir überdüngten
 ihr überdüngtetihr überdüngtet
 sie überdüngtensie überdüngten
Partizip I überdüngend
Partizip II überdüngt
Infinitiv mit zu zu überdüngen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zu viel düngen

    Beispiele

    • den Boden überdüngen
    • das Gemüse war überdüngt
  2. mit zu vielen Nährstoffen belasten

    Gebrauch

    Ökologie

    Beispiele

    • Tenside überdüngen die Gewässer
    • <oft im 2. Partizip>: ein überdüngter See

Blättern