Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

über­be­an­spru­chen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: über|be|an|spru|chen
Beispiele: du überbeanspruchst den Wagen; sie ist überbeansprucht; überzubeanspruchen

Bedeutungsübersicht

zu stark beanspruchen

Beispiele

  • du überbeanspruchst das Kind
  • überbeanspruchte Böden

Synonyme zu überbeanspruchen

erdrücken, quälen, überanstrengen, überbelasten, überfordern, überlasten, überstrapazieren, zu viel verlangen/zumuten; (umgangssprachlich) stressen
Anzeige

Aussprache

Betonung: überbeanspruchen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beanspruche überich beanspruche über 
 du beanspruchst überdu beanspruchest über beanspruch über, beanspruche über!
 er/sie/es beansprucht überer/sie/es beanspruche über 
Pluralwir beanspruchen überwir beanspruchen über 
 ihr beansprucht überihr beanspruchet über
 sie beanspruchen übersie beanspruchen über 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich beanspruchte überich beanspruchte über
 du beanspruchtest überdu beanspruchtest über
 er/sie/es beanspruchte überer/sie/es beanspruchte über
Pluralwir beanspruchten überwir beanspruchten über
 ihr beanspruchtet überihr beanspruchtet über
 sie beanspruchten übersie beanspruchten über
Partizip I überbeanspruchend
Partizip II überbeansprucht
Infinitiv mit zu überzubeanspruchen

Blättern