über­bau­en

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
überbauen
Wort mit gleicher Schreibung
überbauen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
über|bau|en

Bedeutungen (2)

  1. (ein freies Grundstück, Gelände) mit einer Bebauung, mit Gebäuden versehen; bebauen (1)
    Beispiele
    • Äcker, Grünflächen überbauen
    • die überbaute Fläche einer Großstadt
    • Gefechte in überbautem Gebiet trainieren
  2. (ein Bauwerk o. Ä.) mit einem darüber errichteten Bauwerk, z. B. einer Brücke, einem Dach, einem weiteren Gebäude, versehen
    Beispiele
    • einen Innenhof, Weg, Graben überbauen
    • die von Archäologen freigelegten Mauern wieder verfüllen und überbauen

Synonyme zu überbauen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen