Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

tur­nen

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: turnen (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: tur|nen

Bedeutungsübersicht

    1. (Sport) sich unter Benutzung besonderer Geräte (Barren, Reck, Pferd u. a.) sportlich betätigen
    2. (Sport) turnend ausführen
    1. (umgangssprachlich) sich mit gewandten, flinken Bewegungen kletternd, krabbelnd, hüpfend irgendwohin bewegen
    2. (umgangssprachlich) herumturnen

Synonyme zu turnen

Aussprache

Betonung: tụrnen 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch nicht belegt, althochdeutsch turnēn = drehen, wenden < lateinisch tornare = runden (1a), drechseln, zu: tornus, Turnus; als angeblich „urdeutsches“ Wort von F. L. Jahn (1778–1852) in die Turnersprache eingeführt

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich turneich turne 
 du turnstdu turnest turn, turne!
 er/sie/es turnter/sie/es turne 
Pluralwir turnenwir turnen 
 ihr turntihr turnet
 sie turnensie turnen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich turnteich turnte
 du turntestdu turntest
 er/sie/es turnteer/sie/es turnte
Pluralwir turntenwir turnten
 ihr turntetihr turntet
 sie turntensie turnten
Partizip I turnend
Partizip II geturnt
Infinitiv mit zu zu turnen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. sich unter Benutzung besonderer Geräte (Barren, Reck, Pferd u. a.) sportlich betätigen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      Sport

      Beispiele

      • sie kann gut turnen
      • am Barren turnen
      • (umgangssprachlich) wir turnen heute draußen (unser Turnunterricht findet heute im Freien statt)
    2. turnend ausführen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      Sport

      Beispiel

      eine Kür, einen Flickflack turnen
    1. sich mit gewandten, flinken Bewegungen kletternd, krabbelnd, hüpfend irgendwohin bewegen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »ist«

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiel

      sie ist geschickt über die gefällten Stämme geturnt
    2. herumturnen (2)

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      umgangssprachlich

Blättern