trüb­se­lig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
trüb|se|lig

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch seine Beschaffenheit (z. B. Ärmlichkeit, Öde) von niederdrückender Wirkung auf das Gemüt
    Beispiele
    • eine trübselige Gegend, Baracke
    • trübselige (triste) Farben
  2. traurigen Gedanken nachhängend oder eine entsprechende Gemütsverfassung ausdrückend
    Beispiele
    • trübselige Gedanken
    • eine trübselige Stimmung
    • sie machte ein trübseliges Gesicht
    • trübselig in einer Ecke sitzen

Synonyme zu trübselig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivtrübselig
Komparativtrübseliger
Superlativam trübseligsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivtrübseligertrübseligentrübseligemtrübseligen
FemininumArtikel
Adjektivtrübseligetrübseligertrübseligertrübselige
NeutrumArtikel
Adjektivtrübseligestrübseligentrübseligemtrübseliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivtrübseligetrübseligertrübseligentrübselige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivtrübseligetrübseligentrübseligentrübseligen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivtrübseligetrübseligentrübseligentrübselige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivtrübseligetrübseligentrübseligentrübselige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivtrübseligentrübseligentrübseligentrübseligen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivtrübseligertrübseligentrübseligentrübseligen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivtrübseligetrübseligentrübseligentrübselige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivtrübseligestrübseligentrübseligentrübseliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivtrübseligentrübseligentrübseligentrübseligen

Aussprache

Info
Betonung
trübselig
Lautschrift
[ˈtryːpzeːlɪç]