tro­cken rei­ben, tro­cken­rei­ben

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
trocken reiben
trockenreiben

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
trocken reiben
Alternative Schreibung
trockenreiben
Worttrennung
tro|cken rei|ben, tro|cken|rei|ben
Beispiele
die Fläche soll trocken gerieben oder trockengerieben werden; D 47

Bedeutung

durch Reiben mit einem Tuch o. Ä. trocknen

Beispiel
  • das Geschirr trocken reiben

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?