treu­hän­dig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
treuhändig

Rechtschreibung

Worttrennung
treu|hän|dig

Bedeutung

in bevollmächtigter Ausübung fremder Rechte erfolgend; treuhänderisch

Beispiele
  • er überließ sein Vermögen treuhändig Dritten
  • der Vater blieb Eigentümer, hielt dieses Eigentum aber treuhändig für den Sohn inne
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?