tra­nig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
tra|nig

Bedeutungen (2)

Info
    1. voll von Tran
    2. ähnlich wie Tran
      Beispiel
      • das Öl schmeckt tranig
  1. langweilig; langsam
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiel
    • sei nicht so tranig!

Synonyme zu tranig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivtranig
Komparativtraniger
Superlativam tranigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivtranigertranigentranigemtranigen
FemininumArtikel
Adjektivtranigetranigertranigertranige
NeutrumArtikel
Adjektivtranigestranigentranigemtraniges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivtranigetranigertranigentranige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivtranigetranigentranigentranigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivtranigetranigentranigentranige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivtranigetranigentranigentranige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivtranigentranigentranigentranigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivtranigertranigentranigentranigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivtranigetranigentranigentranige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivtranigestranigentranigentraniges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivtranigentranigentranigentranigen

Aussprache

Info
Betonung
tranig