trach­ten

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉trachten

Rechtschreibung

Worttrennung
trach|ten
Beispiel
nach etwas trachten

Bedeutung

bemüht sein, etwas Bestimmtes zu erreichen, zu erlangen

Beispiele
  • nach Ehre, Ruhm trachten
  • einen Plan zu verhindern trachten
  • danach trachten, etwas zu verändern

Synonyme zu trachten

  • abzielen auf, sich anstrengen, sich bemühen, bemüht sein

Herkunft

mittelhochdeutsch trahten, althochdeutsch trahtōn < lateinisch tractare, traktieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?