to­ta­li­tär

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉totalitär

Rechtschreibung

Worttrennung
to|ta|li|tär

Bedeutungen (2)

  1. mit diktatorischen Methoden jegliche Demokratie unterdrückend, das gesamte politische, gesellschaftliche, kulturelle Leben [nach dem Führerprinzip] sich total unterwerfend, es mit Gewalt reglementierend
    Gebrauch
    Politik abwertend
    Beispiel
    • ein totalitärer Staat, totalitäres Regime
  2. die Gesamtheit umfassend
    Gebrauch
    bildungssprachlich selten

Herkunft

gebildet mit französierender Endung

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1941 erstmals im Rechtschreibduden.

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen