Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

tor­reif

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: Ballspiele, besonders Fußball
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: tor|reif
Beispiel: eine torreife Situation

Bedeutungsübersicht

so geartet, dass ein Tor (2b) erzielt werden kann

Beispiele

  • eine torreife Situation
  • ein Spiel mit vielen torreifen Szenen

Aussprache

Betonung: torreif
Lautschrift: [ˈtoːɐ̯raɪ̯f]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivtorreif
Komparativtorreifer
Superlativam torreifsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-torreifer-torreife-torreifes-torreife
Genitiv-torreifen-torreifer-torreifen-torreifer
Dativ-torreifem-torreifer-torreifem-torreifen
Akkusativ-torreifen-torreife-torreifes-torreife

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdertorreifedietorreifedastorreifedietorreifen
Genitivdestorreifendertorreifendestorreifendertorreifen
Dativdemtorreifendertorreifendemtorreifendentorreifen
Akkusativdentorreifendietorreifedastorreifedietorreifen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeintorreiferkeinetorreifekeintorreifeskeinetorreifen
Genitivkeinestorreifenkeinertorreifenkeinestorreifenkeinertorreifen
Dativkeinemtorreifenkeinertorreifenkeinemtorreifenkeinentorreifen
Akkusativkeinentorreifenkeinetorreifekeintorreifeskeinetorreifen

Blättern