til­ten

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
tilten

Rechtschreibung

Worttrennung
til|ten

Bedeutung

(beim Flippern) den Spielautomaten regelwidrig schütteln oder kippen, um den Lauf der Kugel zu beeinflussen

Herkunft

englisch to tilt = kippen, neigen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?