tex­til

Wortart:
Adjektiv
Aussprache:
Betonung
textil

Rechtschreibung

Worttrennung
tex|til

Bedeutungen (2)

  1. aus verspinnbarem Material [hergestellt]; gewebt, gewirkt
    Beispiel
    • textiles Material
  2. die Textilindustrie, die Textiltechnik betreffend
    Beispiel
    • textiles Arbeiten, Gestalten

Herkunft

französisch textile < lateinisch textilis = gewebt, gewirkt, zu: textum, Text

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
textil
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?