ter­ro­ri­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉terrorisieren

Rechtschreibung

Worttrennung
ter|ro|ri|sie|ren

Bedeutungen (2)

  1. durch Gewaltaktionen in Angst und Schrecken halten, durch Terror (1) einschüchtern, unterdrücken
    Beispiel
    • die Bevölkerung terrorisieren
  2. mit hartnäckiger Aufdringlichkeit belästigen, unter Druck setzen
    Gebrauch
    abwertend
    Beispiel
    • mit seinem ewigen Nörgeln terrorisiert er mich

Synonyme zu terrorisieren

Herkunft

französisch terroriser, zu: terreur, Terror

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?