Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

tal­min

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: selten
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: tal|min

Bedeutungsübersicht

  1. aus Talmi bestehend
  2. unecht

Synonyme zu talmin

unecht; falsch, gefälscht, imitiert, kopiert, künstlich, nachgeahmt, nachgebildet, unnatürlich; (bildungssprachlich) apokryph, artifiziell, fingiert, manipuliert, nicht authentisch, simuliert; (umgangssprachlich) gefakt, nachgemacht; (Chemie) naturidentisch, synthetisch
Anzeige

Aussprache

Betonung: tạlmin

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-talminer-talmine-talmines-talmine
Genitiv-talminen-talminer-talminen-talminer
Dativ-talminem-talminer-talminem-talminen
Akkusativ-talminen-talmine-talmines-talmine

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdertalminedietalminedastalminedietalminen
Genitivdestalminendertalminendestalminendertalminen
Dativdemtalminendertalminendemtalminendentalminen
Akkusativdentalminendietalminedastalminedietalminen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeintalminerkeinetalminekeintalmineskeinetalminen
Genitivkeinestalminenkeinertalminenkeinestalminenkeinertalminen
Dativkeinemtalminenkeinertalminenkeinemtalminenkeinentalminen
Akkusativkeinentalminenkeinetalminekeintalmineskeinetalminen

Blättern