tail­lie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ta(l)ˈjiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
tail|lie|ren

Bedeutungen (2)

  1. auf Taille arbeiten
    Gebrauch
    Schneiderei
    Beispiel
    • ein tailliertes Kleid
  2. die Karten aufdecken
    Gebrauch
    Kartenspiele

Herkunft

französisch tailler, Taille

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?