ta­feln

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
tafeln
Lautschrift
[ˈtaːfl̩n]

Rechtschreibung

Worttrennung
ta|feln
Beispiel
ich taf[e]le

Bedeutung

genussvoll, ausgedehnt essen und trinken

Beispiel
  • am Abend wurde ausgiebig getafelt

Synonyme zu tafeln

  • bei Tisch sein/sitzen, eine Mahlzeit einnehmen/zu sich nehmen, essen, genießen

Herkunft

mittelhochdeutsch tavelen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?