swit­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈswɪtʃn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
swit|chen
Beispiel
geswitcht

Bedeutungen (3)

  1. ein Switchgeschäft tätigen
    Gebrauch
    Wirtschaft
  2. mithilfe der Fernbedienung von einem zum anderen Fernsehkanal schalten; zappen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • sie switchen durch alle Kanäle
  3. [hin und her] wechseln
    Gebrauch
    Jargon
    Beispiel
    • vom Festnetz aufs Handy switchen

Synonyme zu switchen

Herkunft

englisch to switch = umschalten, umleiten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?