Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sup­po­nie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sup|po|nie|ren

Bedeutungsübersicht

voraussetzen, unterstellen, annehmen

Synonyme zu supponieren

ausgehen; annehmen, befürchten, denken, erwarten, glauben, meinen, rechnen, unterstellen, vermuten, voraussetzen, zugrunde legen; (bildungssprachlich) präsupponieren

Aussprache

Betonung: supponieren

Herkunft

lateinisch supponere = unterlegen, unterstellen, zu: sub = unter und ponere = setzen, stellen, legen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich supponiereich supponiere 
 du supponierstdu supponierest supponier, supponiere!
 er/sie/es supponierter/sie/es supponiere 
Pluralwir supponierenwir supponieren 
 ihr supponiertihr supponieret
 sie supponierensie supponieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich supponierteich supponierte
 du supponiertestdu supponiertest
 er/sie/es supponierteer/sie/es supponierte
Pluralwir supponiertenwir supponierten
 ihr supponiertetihr supponiertet
 sie supponiertensie supponierten
Partizip I supponierend
Partizip II supponiert
Infinitiv mit zu zu supponieren

Blättern