süf­feln

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
süf|feln
Beispiel
ich süff[e]le

Bedeutungen (2)

Info
  1. (besonders ein alkoholisches Getränk) genüsslich trinken
    Beispiel
    • Wein süffeln
  2. Beispiel
    • er süffelt täglich ein paar Schnäpse

Synonyme zu süffeln

Info
  • genüsslich trinken
  • (umgangssprachlich) einen heben, [sich] einen hinter die Binde gießen/kippen, einen trinken, kübeln; (umgangssprachlich scherzhaft) bechern; (salopp) [einen] saufen, einen zur Brust nehmen, einen zwitschern; (salopp scherzhaft) sich die Gurgel ölen/schmieren; (scherzhaft, sonst veraltend) zechen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
süffeln
Lautschrift
[ˈzʏfl̩n]

Blättern

Info