Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

stro­mern

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: stro|mern
Beispiel: ich stromere

Bedeutungsübersicht

  1. streifend umherziehen, ziellos wandern
  2. (abwertend) sich herumtreiben

Synonyme zu stromern

gehen, herumlaufen, laufen, streifen, umherlaufen, umherwandern, umherziehen, wandern, ziehen; (umgangssprachlich) herumgehen, herumstreichen, herumstreifen, herumwandern; (umgangssprachlich, oft abwertend) umherstromern; (salopp abwertend) herumstromern
Anzeige

Aussprache

Betonung: stromern

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. streifend umherziehen, ziellos wandern

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiel

    sie stromern durch die Gegend
  2. sich herumtreiben (2)

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiel

    statt zu arbeiten, stromert er

Blättern