sto­isch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
stoisch
auch:
[ˈst…]

Rechtschreibung

Worttrennung
sto|isch

Bedeutungen (2)

    1. die Stoa betreffend, dazu gehörend
      Beispiel
      • die stoische Philosophie
    2. den Stoizismus betreffend, dazu gehörend
  1. unerschütterlich; gleichmütig, gelassen
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • eine stoische Haltung, Ruhe
    • er ertrug alles stoisch, mit stoischer Gelassenheit

Herkunft

spätmittelhochdeutsch stoysch < lateinisch stoicus = < griechisch stoikós, Stoiker

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?