sti­li­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
stilisieren
Lautschrift
[st…]
[ʃt…]

Rechtschreibung

Worttrennung
sti|li|sie|ren

Bedeutung

von dem Erscheinungsbild, wie es in der Natur, Wirklichkeit vorkommt, abstrahieren und nur in seinen wesentlichen Grundstrukturen darstellen

Beispiele
  • eine Pflanze stilisieren
  • eine stilisierende Darstellungsart
  • 〈oft im 2. Partizip:〉 stilisierte Figuren
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemanden zum Helden, Opfer stilisieren (hochstilisieren)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?