sterb­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
sterb|lich

Bedeutungen (2)

Info
  1. seiner natürlichen Beschaffenheit nach dem Sterben unterworfen; vergänglich
    Beispiel
    • alle Lebewesen sind sterblich
  2. sehr, überaus
    Gebrauch
    emotional verstärkend
    Beispiele
    • sich sterblich blamieren
    • sterblich verliebt

Synonyme zu sterblich

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch sterblich

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivsterblichersterblichensterblichemsterblichen
FemininumArtikel
Adjektivsterblichesterblichersterblichersterbliche
NeutrumArtikel
Adjektivsterblichessterblichensterblichemsterbliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivsterblichesterblichersterblichensterbliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivsterblichesterblichensterblichensterblichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivsterblichesterblichensterblichensterbliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivsterblichesterblichensterblichensterbliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivsterblichensterblichensterblichensterblichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivsterblichersterblichensterblichensterblichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivsterblichesterblichensterblichensterbliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivsterblichessterblichensterblichensterbliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivsterblichensterblichensterblichensterblichen

Aussprache

Info
Betonung
🔉sterblich