Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

step­pen

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: steppen (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: step|pen

Bedeutungsübersicht

beim Nähen von etwas die Stiche so setzen, dass sie sich auf beiden Seiten des Stoffes lückenlos aneinanderreihen

Beispiele

  • Nähte, einen Saum steppen
  • eine gesteppte Jacke

Synonyme zu steppen

aufsetzen; anbringen, ansetzen, aufheften, aufnähen, aufsteppen, nähen; (landschaftlich) aufflicken; (Textilindustrie, Schneiderei) applizieren

Aussprache

Betonung: stẹppen 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch steppen, aus dem Mitteldeutschen, Niederdeutschen, vgl. altsächsisch steppōn = (Vieh) durch Einstiche kennzeichnen, ursprünglich = stechen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich steppeich steppe 
 du steppstdu steppest stepp, steppe!
 er/sie/es steppter/sie/es steppe 
Pluralwir steppenwir steppen 
 ihr stepptihr steppet
 sie steppensie steppen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich steppteich steppte
 du stepptestdu stepptest
 er/sie/es steppteer/sie/es steppte
Pluralwir stepptenwir steppten
 ihr stepptetihr stepptet
 sie stepptensie steppten
Partizip I steppend
Partizip II gesteppt
Infinitiv mit zu zu steppen

Blättern