stap­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
stap|fen

Bedeutung

Info

mit festen Schritten gehen und dabei die Beine höher anheben und kräftig auftreten [sodass der Fuß im weichen Untergrund einsinkt]

Beispiel
  • durch den Schnee, Schlamm stapfen

Synonyme zu stapfen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch stapfen, althochdeutsch stapfōn, verwandt mit Stab

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stapfeich stapfe
du stapfstdu stapfest stapf, stapfe!
er/sie/es stapfter/sie/es stapfe
Pluralwir stapfenwir stapfen
ihr stapftihr stapfet stapft!
sie stapfensie stapfen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stapfteich stapfte
du stapftestdu stapftest
er/sie/es stapfteer/sie/es stapfte
Pluralwir stapftenwir stapften
ihr stapftetihr stapftet
sie stapftensie stapften
Partizip I stapfend
Partizip II gestapft
Infinitiv mit zu zu stapfen

Aussprache

Info
Betonung
🔉stapfen