spe­zi­a­li­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
spezialisieren
Lautschrift
🔉[ʃpetsi̯aliˈziːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
spe|zi|a|li|sie|ren
Beispiel
sich spezialisieren

Bedeutungen (2)

  1. sich, seine Interessen innerhalb eines größeren Rahmens auf ein bestimmtes Gebiet konzentrieren
    Herkunft
    unter Einfluss von französisch se spécialiser
    Grammatik
    sich spezialisieren
    Beispiele
    • nach dem Studium will er sich spezialisieren
    • die Buchhandlung ist auf medizinische Literatur spezialisiert
    • stark, hochgradig spezialisierte Betriebe, Verlage
    • weniger, stärker spezialisierte Zellen, Pflanzenarten
    • eine auf Messgeräte spezialisierte Firma
  2. einzeln, gesondert aufführen; differenzieren
    Herkunft
    französisch spécialiser, Spezialisation
    Gebrauch
    veraltend
    Beispiel
    • die Firma hat die diversen Positionen auf der Rechnung spezialisiert

Synonyme zu spezialisieren

  • sich festlegen, sich konzentrieren, sich verlegen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
spezialisieren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen