sons­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉sonstig

Rechtschreibung

Worttrennung
sons|tig
Beispiele
die sonstigen Möglichkeiten; D 72: über Sonstiges wurde nicht gesprochen; das Sonstige, alles Sonstige erledigen wir morgen; Essen, Kleidung und Sonstiges

Bedeutung

sonst noch vorhanden, in Betracht zu ziehen; anderweitig (1)

Beispiele
  • sein sonstiges Verhalten war gut
  • sonstiges überflüssiges Gepäck
  • sonstiger (anderer, andersartiger) angenehmer Zeitvertreib
  • mit sonstigem unveröffentlichtem/(auch:) unveröffentlichten Material
  • bei Ausnutzung sonstiger arbeitsfreier/(auch:) arbeitsfreien Tage

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
sonstig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?