smart

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[smaːɐ̯t]
auch:
🔉[smart]
englisch:
🔉[smɑːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
smart

Bedeutungen (2)

  1. clever, gewitzt
    Beispiele
    • ein smarter Kurdirektor
    • eine smarte Marketingleiterin
  2. von modischer und auffallend erlesener Eleganz; fein
    Beispiel
    • smart aussehen

Herkunft

englisch smart, zu: to smart = schmerzen, verletzen, also ursprünglich = schmerzend, schmerzlich, dann auch: scharf, beißend, schneidend

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
smart
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?