skan­dal­süch­tig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
skandalsüchtig
Lautschrift
[skanˈdaːlzʏçtɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
skan|dal|süch|tig

Bedeutung

sehr interessiert an Skandalen (1)

Beispiel
  • ein skandalsüchtiges Publikum
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?