Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

sie­ben

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: sieben (Zahlwort)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: sie|ben

Bedeutungsübersicht

  1. durch ein Sieb schütten; durchsieben
  2. eine [größere] Anzahl von Personen, von Sachen kritisch durchgehen, prüfen und eine strenge Auswahl treffen, die Personen, Sachen, die ungeeignet sind, ausscheiden

Synonyme zu sieben

Anzeige

Aussprache

Betonung: sieben 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch si(e)ben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich siebeich siebe 
 du siebstdu siebest sieb, siebe!
 er/sie/es siebter/sie/es siebe 
Pluralwir siebenwir sieben 
 ihr siebtihr siebet
 sie siebensie sieben 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich siebteich siebte
 du siebtestdu siebtest
 er/sie/es siebteer/sie/es siebte
Pluralwir siebtenwir siebten
 ihr siebtetihr siebtet
 sie siebtensie siebten
Partizip I siebend
Partizip II gesiebt
Infinitiv mit zu zu sieben
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch ein Sieb schütten; durchsieben

    Beispiele

    • Sand, Kies sieben
    • Mehl in eine Schüssel sieben
  2. eine [größere] Anzahl von Personen, von Sachen kritisch durchgehen, prüfen und eine strenge Auswahl treffen, die Personen, Sachen, die ungeeignet sind, ausscheiden

    Beispiele

    • Bewerber sieben
    • <auch ohne Akkusativ-Objekt>: bei der Prüfung haben sie [schwer] gesiebt

Blättern