sich­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sichtig

Rechtschreibung

Worttrennung
sich|tig
Beispiel
sichtiges Wetter

Bedeutung

(vom Wetter u. Ä.) klar, sodass man gute Sicht hat

Beispiel
  • die Luft war klar und sichtig

Herkunft

aus der Seemannssprache; mittelhochdeutsch sihtec = sichtbar; sehend

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?