sic

Wortart:
Interjektion
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉sic
auch:
🔉[zɪk]

Rechtschreibung

Worttrennung
sic

Bedeutung

so lautet die Quelle; Hinweis darauf, dass eine Auffälligkeit in einem wörtlichen Zitat eine Eigenheit der Quelle selbst ist und kein Versehen der/des Zitierenden (steht gewöhnlich in Klammern und gelegentlich durch ein Ausrufezeichen verstärkt hinter der entsprechenden Stelle)

Herkunft

lateinisch = so

Grammatik

Adverb

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?