selbst­ver­frei­lich

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
scherzhaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
selbstverfreilich

Rechtschreibung

Worttrennung
selbst|ver|frei|lich

Bedeutung

selbstverständlich, natürlich

Herkunft

zusammengezogen aus selbstverständlich und freilich

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?