Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

seit­lich

Wortart: Adjektiv
Wort mit gleicher Schreibung: seitlich (Präposition)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: seit|lich

Bedeutungsübersicht

  1. an, auf der Seite [befindlich]
  2. nach der, zur Seite hin [gewendet]
  3. von der Seite [kommend]

Synonyme zu seitlich

an/auf der Seite [befindlich], nach der/zur Seite hin [gewendet], seitwärts, von der Seite [kommend]; (Fachsprache) lateral

Aussprache

Betonung: seitlich 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivseitlich
Komparativseitlicher
Superlativam seitlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-seitlicher-seitliche-seitliches-seitliche
Genitiv-seitlichen-seitlicher-seitlichen-seitlicher
Dativ-seitlichem-seitlicher-seitlichem-seitlichen
Akkusativ-seitlichen-seitliche-seitliches-seitliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderseitlichedieseitlichedasseitlichedieseitlichen
Genitivdesseitlichenderseitlichendesseitlichenderseitlichen
Dativdemseitlichenderseitlichendemseitlichendenseitlichen
Akkusativdenseitlichendieseitlichedasseitlichedieseitlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinseitlicherkeineseitlichekeinseitlicheskeineseitlichen
Genitivkeinesseitlichenkeinerseitlichenkeinesseitlichenkeinerseitlichen
Dativkeinemseitlichenkeinerseitlichenkeinemseitlichenkeinenseitlichen
Akkusativkeinenseitlichenkeineseitlichekeinseitlicheskeineseitlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. an, auf der Seite [befindlich]

    Beispiele

    • die seitliche Begrenzung der Straße
    • der Eingang ist seitlich
    • sie stand seitlich von mir
  2. nach der, zur Seite hin [gewendet]

    Beispiele

    • der Schrank lässt sich leicht seitlich verschieben
    • wir schlugen uns seitlich in die Büsche
  3. von der Seite [kommend]

    Beispiel

    bei seitlichem Wind begann der Wagen zu schlingern

Blättern