seit­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉seitlich
Wort mit gleicher Schreibung
seitlich (Präposition)

Rechtschreibung

Worttrennung
seit|lich

Bedeutungen (3)

  1. an, auf der Seite [befindlich]
    Beispiele
    • die seitliche Begrenzung der Straße
    • der Eingang ist seitlich
    • sie stand seitlich von mir
  2. nach der, zur Seite hin [gewendet]
    Beispiele
    • der Schrank lässt sich leicht seitlich verschieben
    • wir schlugen uns seitlich in die Büsche
  3. von der Seite [kommend]
    Beispiel
    • bei seitlichem Wind begann der Wagen zu schlingern

Synonyme zu seitlich

  • an/auf der Seite [befindlich], nach der/zur Seite hin [gewendet], seitwärts, von der Seite [kommend]
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?