sei­dig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
sei|dig

Bedeutung

Info

weich und glänzend wie Seide

Beispiel
  • ein seidiges Fell

Synonyme zu seidig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivseidig
Komparativseidiger
Superlativam seidigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivseidigerseidigenseidigemseidigen
FemininumArtikel
Adjektivseidigeseidigerseidigerseidige
NeutrumArtikel
Adjektivseidigesseidigenseidigemseidiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivseidigeseidigerseidigenseidige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivseidigeseidigenseidigenseidigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivseidigeseidigenseidigenseidige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivseidigeseidigenseidigenseidige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivseidigenseidigenseidigenseidigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivseidigerseidigenseidigenseidigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivseidigeseidigenseidigenseidige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivseidigesseidigenseidigenseidiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivseidigenseidigenseidigenseidigen

Aussprache

Info
Betonung
seidig
Lautschrift
[ˈzaɪ̯dɪç]