see­len­voll

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
see|len|voll

Bedeutung

Info

voll innerer Wärme; gefühlvoll

Beispiele
  • ein seelenvoller Blick
  • die Pianistin hat nicht allzu virtuos, dafür aber umso seelenvoller gespielt

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivseelenvoll
Komparativseelenvoller
Superlativam seelenvollsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivseelenvollerseelenvollenseelenvollemseelenvollen
FemininumArtikel
Adjektivseelenvolleseelenvollerseelenvollerseelenvolle
NeutrumArtikel
Adjektivseelenvollesseelenvollenseelenvollemseelenvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivseelenvolleseelenvollerseelenvollenseelenvolle

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivseelenvolleseelenvollenseelenvollenseelenvollen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivseelenvolleseelenvollenseelenvollenseelenvolle
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivseelenvolleseelenvollenseelenvollenseelenvolle
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivseelenvollenseelenvollenseelenvollenseelenvollen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivseelenvollerseelenvollenseelenvollenseelenvollen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivseelenvolleseelenvollenseelenvollenseelenvolle
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivseelenvollesseelenvollenseelenvollenseelenvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivseelenvollenseelenvollenseelenvollenseelenvollen

Aussprache

Info
Betonung
seelenvoll
Lautschrift
[ˈzeːlənfɔl]