schwo­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schwo|fen

Bedeutung

Info

tanzen

Beispiel
  • die ganze Nacht schwofen

Synonyme zu schwofen

Info

Herkunft

Info

eigentlich ostmitteldeutsche Form von schweifen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schwofeich schwofe
du schwofstdu schwofest schwof, schwofe!
er/sie/es schwofter/sie/es schwofe
Pluralwir schwofenwir schwofen
ihr schwoftihr schwofet schwoft!
sie schwofensie schwofen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schwofteich schwofte
du schwoftestdu schwoftest
er/sie/es schwofteer/sie/es schwofte
Pluralwir schwoftenwir schwoften
ihr schwoftetihr schwoftet
sie schwoftensie schwoften
Partizip I schwofend
Partizip II geschwoft
Infinitiv mit zu zu schwofen

Aussprache

Info
Betonung
schwofen