oder

schwe­feln

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schwe|feln
Beispiel
ich schwef[e]le

Bedeutungen (2)

Info
    1. (Lebensmittel) mit gasförmigem oder in Wasser gelöstem Schwefeldioxid haltbar machen
      Beispiele
      • Rosinen schwefeln
      • geschwefelter Wein
    2. (Weinfässer o. Ä.) durch Verbrennen von Schwefel sterilisieren
    3. (Textilien) mit Schwefeldioxid bleichen
  1. in Wasser gelösten, fein verteilten Schwefel auf Obstbäume oder Weinstöcke spritzen
    Gebrauch
    Obst-, Weinbau
    Beispiel
    • Reben gegen Mehltau schwefeln

Herkunft

Info

15. Jahrhundert

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
schwefeln

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder