schwach wer­den, schwach­wer­den

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schwach werden
schwachwerden

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
schwach werden
Alternative Schreibung
schwachwerden
Worttrennung
schwach wer|den, schwach|wer|den
Beispiele
die Gefahr besteht, dass ich doch noch schwach werde oder schwachwerde; aber der Kranke ist schon zu schwach geworden; mir ist ganz schwach geworden

Bedeutung

nachgeben, einen Vorsatz aufgeben

Beispiel
  • er wurde schwach und nahm sich doch ein Stück Torte

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?